Tristar Heißluftfritteuse Test 2018

Marke
Farbe
Dimensioni
Peso
Materiale
Funktionen
Bewertung
Fritteusen gehören zu den beliebtesten Haushaltsgeräten. Der Grund liegt darin, dass diese Geräte vielfältig sind. Mit deren Hilfe können Sie verschiedene Gerichte einfach und schnell zubereiten. Hinsichtlich der Art und Qualität gibt es bei den Geräten jedoch sehr große Unterschiede.
Um mit dem Kauf von einem Produkt vollends zufrieden sein zu können, sollen Sie sich hinsichtlich der Herstellermarke ganz sicher sein. Mit Tristar sind Sie auf der sicheren Seite. Tristar ist ein niederländisches Unternehmen, welches 1977 gegründet wurde und von Beginn an seine Produkte auch auf dem internationalen Markt anbietet. Qualität und die Altersbeständigkeit sind somit garantiert.
In diesem Bericht finden Sie die alle benötigte Information, die Ihnen bei der Suche nach einer Fritteuse helfen.

Tristar FR-6990

Das Gerät Tristar FR-6990 CrispyFryer XL hat ein gutes Fassungvermögen von bis zu 3 Litern, es ist ein gutes Gerät für alle, die eine große Familie haben, oder gerne kleinere Partys feiern. In einem einzigen Schritt kann man Pommes für bis zu fünf Personen zubereiten. Auf dem Bedienfeld befinden sich zwei Drehräder, mit deren Hilfe lässt sich die Temperatur und gewünschte Vorbereitungszeit einstellen. So hat man die Möglichkeit, die idealen Einstellungen für sich auszuwühlen. Damit bereitet man die Lieblingsspeisen noch gesünder zu. Antirutsch-Füße sorgen dafür, dass die Heißluftfritteuse nicht verrutscht und immer sicher steht. Ein Überhitzungsschutz sorgt jederzeit für die notwendige Sicherheit.

Positiv zu erwähnen im Test ist die fast komplett geruchsneutrale Zubereitung der Speisen, welche Sie mit einer herkömmlichen Fritteuse nicht erreichen können. Dies liegt am Verzicht auf zusätzliches Fett, welches die Hauptquelle für einen unangenehmen Geruch beim Frittieren ist.

Pros
  • Leistung von 1500 Watt;
  • Schnelle Zubereitung in 15 bis 20 Minuten;
  • Kapazität von 3,2 Litern/fünf Portionen;
  • Spülmaschineneignung aller ausführenden Bestandteile;
  • Sehr einfach in der Bedienung;
Cons
  • Es gibt kein Sichtfenster;
  • Bei der Arbeit das Gerät ist eher laut;
Fazit: Mit der Heißluft-Fritteuse Tristar FR-6990 CrispyFryer XL können Sie schmackhafte Speisen frittieren, backen, rösten und grillen. Dabei werden Sie viel Zeit und Strom sparen, da dieses Modell mit der Leistung 1500 Watt 1/3 weniger Energie für das Kochen braucht, als etwa altbekannte Backöfen.
Betrachten Sie die Tristar FR-6990 bei Amazon

Tristar FR-6935

Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse – alle diese Speisen sind ganz leicht mit der Tristar FR-6935 Fritteuse zu Hause schnell zu frittieren. Die Tristar FR-6935 hat ein großes Fassungsvermögen von drei Litern und eignet sich damit perfekt für die ganze Familie. Das Gerät ist extrem leistungsstark mit 2.000 Watt. Ein Kontrolllämpchen gibt Ihnen Auskunft, ob die Fritteuse in Betrieb ist. Dank einklapp- und abnehmbarem Griff und Kabelfach lässt sich die Fritteuse leicht verstauen. Der Behälter besteht aus Emaille, das Gehäuse aus Edelstahl.
Um Ihnen den Ölwechsel und die Reinigung so einfach wie möglich zu machen, ist die Fritteuse komplett zerlegbar und Sie können Korb, Emaille-Behälter und Deckel in der Spülmaschine reinigen. So ist nach einem leckeren Menü alles leicht und schnell sauber zu machen und das Gerät ist für den nächsten Einsatz bereit.
Technische Details:
• Artikelgewicht – 2,82 kg;
• Produktabmessungen – 42,5 (H) x 22,5 (B) x 26,5 (T) cm;
• Fassungsvermögen – 3 l;
• Leistung – 2000 W.

Pros
  • Kurze Aufheizzeit;
  • Sehr geringe Temperaturabweichung des Öls;
  • Leicht zu befüllen/entleeren;
  • Geringer Anschaffungspreis;
Cons
  • Zubehör ist nicht spülmaschinengeeignet;
  • Heißer Dampf behindert Bedienung im Betrieb;
Fazit: Neben Pommes Frites lässt sich nahezu jedes Lebensmittel frittieren. Die Trisar FR-6935 Fritteuse überzeugt vor allem durch das gute Frittierergebnis und die gute Leistung.
Betrachten Sie die Tristar FR-6935 bei Amazon

Tristar FR 6988

Bei den Modell Tristar FR 6988 2.6 Litres wird eine Frittier-Technologie benutzt, die ohne Öl oder Fett auskommt. Die schnelle und präzise Heißluftzirkulation und eine perfekte Temperatur sorgen dafür, dass nur wenig oder kein Öl zur Zubereitung von Speisen verwendet werden muss. Diese Art der Essenszubereitung ist sehr schonend für die Ernährung.

Dieses Gerät ist geeignet für die Anfänger in Sachen Kochkunst. Die Fritteuse anbietet einfache Bedienung und einfaches Zubereiten von alltäglichen Speisen. Nur mit Hilfe von zwei Drehräder könnten Sie die nützliche Temperatur (von 80 bis 200 Grad) und Vorbereitungszeit (bis 30 Minuten) selbstständig einstellen.

Das Vorheizen bevor dem Kochen ist nicht notwendig, da der Luftstrom sehr schnell mit der gewünschten Temperatur startet. der Luftstrom zieht direkt am Speisen vorbei, dadurch sind sie gleichmäßiger und schneller gegart. Aus dieser Grund hat man die Möglichkeit nicht nur Fett, sondern auch Energie zu sparen, und die Geruchsbildung ist minimal.

Für eine leichte Reinigung ist der Frittierbehälter und der Korb entnehmbar und für Spülmaschinen geeignet.

Pros
  • Leichte Bedienung - schnelles Zubereiten - OHNE Fett;
  • Überhitzungsschutz;
  • Analoge Zeitschaltuhr - Stufenlos einstellbare Temperatur 80° bis 200°C;
  • Polyfunktionalität;
  • Leiche Reinigung: Teile sind spülmaschinengeeignet;
Cons
  • Es gibt kein Sichtfenster;
Fazit: Die Fritteuse FR-6988 von TriStar ist ein praktischer und arbeitsfreundlicher Kochhelfer mit modernem Design, das sehr besonders ist und in jeder Küche positiv auffällt.
Betrachten Sie die Tristar FR 6988 bei Amazon

Tristar FR 6930

Tristar FR-6930 ist eine stilvolle Fritteuse aus Edelstahl. Dieses Material ist in unseren Küchen schon seit Jahren beliebt. Es ist darum, dass Edelstahl macht eleganten Design und ist hygienisch, rostfrei und sehr beständig. Noch sollen wir darauf aufmerksam machen, dass sich dieses Material besonders schnell und problemlos säubern lässt.

Die Fassungsvermögen vom Gerät ist groß. Es ist mit der Frittierwanne gerüstet, die bis zu vier Liter Öl oder Fett aufnimmt und kann in einem Schritt gut und gern 1 Kilogramm Frittiergut zubereitet. Dabei die Leistung des Geräts ist nur 2.000 Watt. Es bedeutet, dass sich die Aufheizzeit ziemlich in die Länge zieht – anders als bei einem leistungsstärkeren Gerät, da der Temperaturabfall nur langsam wieder kompensiert wird. Die Temperatureinstellung ist sehr präzise, also die Gefahr, zu heiß zu frittieren, ist demnach sehr gering.

Die Fritteuse ist mit einer Kaltzone ausgestattet. Dabei werden die Reste und Krümel vom Frittiergut am kühleren Boden ansammeln, und können gar nicht verbrennen, was bei anderen Fritteuse eine Quelle von unangenehmem Verbrennungsgeruch ist. Das Öl oder Fett aus dieser Fritteuse darf man mehrmals benutzen, weil dank Kaltzonenprinzip die Entstehung von Acrylamid vermindert wird.

Pros
  • Fassungsvermögen 4 L;
  • Fritteuse mit Edelstahlgehäuse;
  • Herausnehmbarer Innentopf;
  • Deckel mit Geruchsfilter und Sichtfenster;
  • Kältezone für lange haltbares Öl;
  • Spülmaschinenfeste Teile;
Cons
  • Kabel nur 1,20 m;
Fazit: Tristar FR-6930 ist wirklich empfehlenswert, denn man hat nicht so fettige Frites wie aus anderen Fritteusen. Die Bedienung ist einfach und das Design aus Edelstahl wird in jede Küche passen.
Betrachten Sie die Tristar FR 6930 bei Amazon

Fazit

Alle oben genannte Fritteusen haben ihre Besonderheiten, welche für einige Kunden als Vorteile für andere Nachteile sein können.
Nach dem durchgeführten Test betonen wir, dass sie vor der Suche einer Fritteuse folgende Fragen für sich selbst beantworten sollten:
— Für wie viele Personen soll das Frittierte reichen?
— Wo wird die Fritteuse während der Zubereitung stehen?
— Welche Funktionen soll die Fritteuse haben?
— Welche Gerichte wollen Sie in der Fritteuse zubereiten?
— Welche Sicherheitsaspekte soll die Fritteuse erfüllen?
— Wie kann man die Fritteuse reinigen?
— Welche Bedienungsart bevorzugen Sie bei diesen Geräten?
— Wie viel Geld möchten Sie dafür ausgeben?

Bewertungen

Zur Zeit gibt es keine Produktrezensionen. Du kannst der Erste sein.
Schreiben Revue