Moulinex Heißluftfritteuse Test 2018


Moulinex AF133D FritteuseMoulinex Fritteuse XXL Mega
Check Price
Check Price
Modellnummer:
AF-133D
Modellnummer:
AM-480870
Farbe: Schwarz
Farbe: Schwarz
Artikelgewicht:
3,85 Kg
Artikelgewicht:
4,21 Kg
Produktabmessungen:
34,6 x 32,4 x 28 cm
Produktabmessungen:
35 x 29 x 32 cm
Material: Edelstahl
Material: Plastik
Fassungsvermögen: 1 Kg
Fassungsvermögen: 3,3 L
3.9/5
4.4/5

In unserem Überblick sind Moulinex Heißluft Fritteusen dargestellt: Moulinex AF 133D Fritteuse Uno M und Moulinex Fritteuse XXL Mega 2 kg AM480870. Bei diesen Geräten handelt es sich um Heißluft Fritteuse, es wird fast vollständig auf Öl bzw. Fett verzichtet. Stattdessen wird das Frittiergut durch einen heißen, ständig schnell rotierenden Luftstrom erhitzt. Die Temperatur dieses Luftstroms kann von Hand eingestellt werden.

Die Vorteile der Heißluftfritteusen haben natürlich auch ihren Preis: diese Geräte sind in der Regel um einiges teurer als die klassischen Fritteusen, die mit Öl arbeiten.

Moulinex AF 133D Fritteuse Uno M

Bei der Moulinex AF133D UNO M geht es um eine platzsparende Fritteuse für eine nicht so große Familie. Der komplett wegklappbare Griff und eine automatische Deckelöffnung machen leichtes Handling möglich. Zur weiteren Ausrüstung gehören ein wärmeisoliertes Gehäuse aus Edelstahl, ein regelbarer Thermostat mit Temperatur-Kontrollleuchte, der Deckel mit Sichtfenster und der Metall-Permanentfilter in dieser.

Alles in allem, ist die AF133D von Moulinex, ein effizientes Gerät, welches sich easy handhaben lässt und welches Freude bei der alltäglichen Zubereitung verschiedener Gerichte bringt.

Technische Details:

  • Artikelgewicht − 3,85 Kg;
  • Produktabmessungen − 34,6 x 32,4 x 28 cm;
  • Fassungsvermögen − 1 Kilogramm;
  • Leistung − 1600 Watt;
  • Material – Edelstahl;
  • keine automatische Abschaltung.
Vorteile:
  • klein;
  • einfach zu verstauen;
  • simple Bedienung.
Nachteile:
  • Fassungsvermögen.
Fazit: Bei AF 133D von Moulinex handelt es sich um ein sehr zuverlässiges und kompaktes Gerät, welches seine Arbeit, also das Frittieren verschiedensten Gerichten, ausgezeichnet macht und für ein perfektes Resultat sorgt. Man muss unterstreichen, dass neben der kompakten Größe auch die Anti-Rutsch-Füße auf der Unterseite der Fritteuse sind, dank ihnen steht das Gerät fest auf jeder Oberfläche. Moulinex ermöglicht eine gute und solide Verarbeitung und eine einfache Handhabung, um nur einiges zu nennen.

Moulinex Fritteuse XXL Mega 2 kg AM480870

Die Fritteuse Moulinex XXL ist für mehrere Personen mit einem großen Fassungsvermögen von 2 kg geeignet.

Mit Moulinex kann man köstliche und knusprige Pommes Frites in nur wenigen Minuten zubereiten. Den Frittierkorb darf man auch bei geschlossenen Deckel anheben. So kann man das heiße Fett schon mal abtropfen lassen, ohne den Deckel zu öffnen und die Pommes werden einerseits nicht so schnell kalt und andererseits hält das den Fettgeruch in der Küche in Grenzen.

Die Fritteuse ist kinderleicht in der Bedienung und energiesparend.

Alle Gebrauchsteile wie Korb, Griff und Schüssel können problemlos in der Geschirrspülmaschine gereinigt werden und müssen nicht mühselig von Hand gespült werden.

Technische Details:

  • Artikelgewicht − 4,21 Kg;
  • Produktabmessungen − 35 x 29 x 32 cm;
  • Fassungsvermögen − 3.3 Liter;
  • Maximale Tragkraft − 2 Kilogramm;
  • Leistung − 1800 Watt.
Vorteile:
  • sehr geringe Temperaturabweichung des Öls;
  • sehr gute Frittierergebnisse;
  • leicht zu befüllen/entleeren;
  • Zubehör spülmaschinengeeignet;
  • gute Verarbeitung;
  • sehr standsicher.
Nachteile:
  • lange Aufheizzeit;
  • kein Timer.
Fazit: Moulinex Fritteuse XXL ist eine Fritteuse, die die richtige Größe für eine 5 köpfige Familie ist. Endlich genug Pommes für alle. Die Reinigung ist super einfach. Klare Kaufempfehlung für alle, die große Mengen auf einmal frittieren wollen.

Fazit

Die Moulinex Fritteuse ohne Fett überzeugen bei den Frittierergebnissen als auch bei der Handhabung und Verarbeitung.

Die Kriterien, die man beachten muss:
— Meist braucht man nur einen Teelöffel voll Öl bzw. Fett für einen Frittierprozess (auf solcher Weise sparen Sie Geld).
— Die Reinigung einer Heißluft-Fritteuse erfordert erheblich weniger Aufwand als bei anderen Fritteusen.
— Man spart elektrische Energie – u.a. auch deswegen, weil das Aufheizen von Flüssigkeiten grundsätzlich mehr Energie braucht als von Luft.
— Ein gesünderes, kalorienarmes Essen, das wenig Fett enthält.
— Entsteht auch kein oder zumindest erheblich weniger krebserregendes Acrylamid.
— Höhere Sicherheit der Geräte: wenn die Fritteuse mal vom Tisch fallen sollte, ist das nicht so schlimm, weil diese ohne Fett funktioniert.