Heißluftfritteuse Test 2018 – Die Beste Friteuse Ohne Fett (Erfahrung der Verwendung)

Rotofritteuse DeLonghi F 28.311.W1
Tefal ActiFry YV960130 2in1 HeißluftfritteusePrincess XL 182020 Heißluftfritteuse
Tristar FR-6990 CrispyFryer XL Heißluftfritteuse
Klarstein ‘VitAir’ Heißluftfritteuse
DeLonghi F 28.311.W1
Tefal ActiFry YV960130 2in1

Princess XL 182020
Tristar FR-6990 CrispyFryer XL
Klarstein ‘VitAir’

Check Price
Check Price
Check Price
Check Price
Check Price
Marke: DeLonghi
Marke: Tefal
Marke: Princess
Marke: Tristar
Marke: Klarstein
Modellnummer:
F28311.W1
Modellnummer:
YV960130
Modellnummer:
XL182020
Modellnummer:
FR-6990
Modellnummer:
10027392
Farbe: Weiß
Farbe: Schwarz
Farbe: Schwarz
Farbe: Schwarz
Farbe: Rot
Artikelgewicht:
3,45 Kg
Artikelgewicht:
6,4 Kg
Artikelgewicht:
5 Kg
Artikelgewicht:
6 Kg
Artikelgewicht:
6,1 Kg
Produktabmessungen:
36,1 x 31 x 23,9 cm
Produktabmessungen:
49 x 38,9 x 30 cm
Produktabmessungen:
38,4 x 34 x 33 cm
Produktabmessungen:
39,1 x 34 x 32,8 cm
Produktabmessungen:
44 x 35 x 56 cm
Material: Kunststoff
Material: Kunststoff
Material: Plastik
Material: Metall
Material:
Rotierender Fritierkorb für eine um 50% reduzierte Ölmenge;
"Cool-Touch" Wand;
Auswechselbare Filter (Geruchs- und Fettdunstfilter);
Regelbarer Thermostat.
Einfache Handhabung;
Gesunde Zubereitung;
Reichhaltiges Rezeptbuch;
gleichzeitige Zubereitung von zwei Speisen;
Rührarm sorgt für gutes Garen von allen Seiten;
Kurze Aufwärmphase;
Geringe Geruchsentwicklung;
Sehr leicht zu reinigen.
Einfache Handhabung;
Geruchsarm;
Einfach zu reinigen;
Kurze Aufwärmphase;
Spülmaschinenfestes Zubehör;
Überhitzungsschutz;
Einstellbare Temperatur und Zeit oder Automatikprogramme.
Leistung von 1500 Watt;
schnelle Zubereitung in 15 bis 20 Minuten;
Kapazität von 3,2 Litern/fünf Portionen;
Spülmaschineneignung aller ausführenden Bestandteile;
Sehr einfach in der Bedienung.
Timereinstellung: max. 1 Std./minutenweise einstellbar;
Rotation für 3D-Grillkäfig und Grillspieß;
Entnehmbares Metallinlay mit Anti-Haftbeschichtung;
Deckelsicherung;
automatische Abschaltung bei Programmende oder geöffnetem Deckel;
Ventilatorlüftung.
4.2/5
4.2/5
4.2/5
4.5/5
4.3/5

Einige Speisen schmecken einfach besser, wenn Sie frittiert werden. Allerdings ist das Beimengen von Öl in Speisen mitunter ungesund und verursacht viel Sauerei in den Küchen. Hier kommen Heißluftfritteusen ins Spiel. Sie sind der gesündere Weg, wenn es darum geht, Speisen zu frittieren. Zudem bieten sie eine große Zahl von Funktionen und bieten Ihnen viele Annehmlichkeiten beim Kochen.

 

WARUM EINE HEISSLUFTFRITTEUSE WÄHLEN?

Eine herkömmliche Fritteuse (fritöse) ist ein gewöhnlicher Topf, in dem die Kartoffeln oder andere Lebensmittel reichlich mit Öl gefüllt sind. Um die frittierten Speisen schmackhaft und knusprig zu machen, braucht man manchmal bis zu 2 oder sogar 2,5 Liter Öl. Selbst wenn man nicht beachtet, dass diese Kochmethode ungesund ist, ist es oft sehr unbequem, Pommes frites auf diese Weise zuzubereiten. Nach jedem Frittieren müssen die alten Fritteusen (fritöse) gründlich gereinigt werden, und dies ist eine ziemlich mühsame und langwierige Tätigkeit, die wenig Spaß bringt. Zum Glück gehört die Zeit solcher Geräte schon der Vergangenheit an. An ihrer Stelle tritt eine neue Technik, die es Ihnen ermöglicht, krosse Köstlichkeiten mit den geringsten Mengen an Öl oder gar ohne Fett zu frittieren.

Heißluftfriteuse ist eine echte Revolution in der modernen Küche. Sie ist etwas Neues zwischen dem Konvektionsofen und der gewöhnlichen Fritteuse. Dieses Gerät ist eine moderne Methode, die verschiedensten Lebensmittel (nicht nur Pommes frites) fast ohne Öl mit heißer Luft zu frittieren. Für ein Kilogramm Kartoffeln braucht man dabei nicht 2 Liter Öl, sondern etwa einen Esslöffel. Die Gerichte sind schmackhaft und gesünder, denn sie tauchen nicht in Öl ein.


1. Gesundheitliche Nutzen

BESTEN FRITTEUSEN

Heißluftfriteusen erschienen nicht so lange her auf dem Markt der Haushaltsgeräte, aber sind sehr gefragt und beliebt unter den Kunden dank der Fähigkeit, die verschiedensten Lebensmittel auf gesündere Art und Weise zu kochen. Der Hauptvorteil ist ein minimaler Fettverbrauch bei der Zubereitung. Infolgedessen vermeiden Sie überflüssige Kalorien.

Für gewöhnlich benötigen frittierte Speisen eine Menge Öl fürs Kochen. Und normalerweise sind diese Öle, die man fürs Frittieren verwendet, nicht die, die für Menschen gut sind. Das gilt besonders für Fritteusen, die unnachahmlich leckere Pommes Frites zaubern, dem Essen aber Tonnen von Kalorien und ungesundes Fett hinzufügen.

2. Wie funktionieren Heißluftfritteusen?

Heißluftfritteusen kochen Speisen, indem Sie heiße Luft von bis zu 200 Grad Celsius (400 Grad Fahrenheit) zirkulieren. Dank der ständigen automatischen Mischung werden die Produkte gleichmäßig gebraten. Bei der Verwendung riecht es nicht unangenehm nach Öl. Sie verwenden, wenn man den Food Bloggern Glauben schenkt, eine sehr kleine Ölmenge – etwa 80 Prozent weniger als man für traditionelle Kochmethoden verwendet. Sie können sie während des Kochens öffnen und Zutaten beimengen, was besonders dann hilfreich ist, wenn diese unterschiedlich lange Kochzeiten benötigen.

3. Wofür können Sie eine Heißluftfritteuse verwenden?

DIE BESTEN FRITTEUSEN

BESTEN FRITTEUSEN1

Alles, was Sie in einem Ofen zubereiten- grillen, backen, dünsten usw – können Sie auch in der Fritteuse ohne Fett zubereiten. Diese Geräte sind hervorragend, wenn Sie im Sommer kochen, wenn Sie Ihr Heim nicht komplett aufheizen wollen, nur um gebackenes oder frittiertes Hühnchen kochen möchten. Sie eignen sich auch für den Einsatz in einem Camper oder sind ideal für Studenten, die keinen Zugang zu einer voll ausgestatteten Küche haben.

4. ENERGIEEFFIZIENZ

Diese modernen Elektrogeräte sind mehr als nur praktisch; Sie sind auch energieeffizienter als der tägliche Einsatz eines Ofens, wenn Sie ein Hühnchen friteuse testsieger möchten. Weil das ganze System so gut abgeschlossen ist, verlieren Sie weniger Energie und Ihre Speisen sind schneller zubereitet als auf anderem Wege. Das gilt für Langsamkocher, Schnellkocher und jetzt auch für Heißluftfritteusen.

5. Heißluftfritteusen (Fritteuse ohne Öl) vs. gewöhnliche Fritteusen

Obwohl beide Geräte das Wort “Fritteuse” enthalten, endet deren Gemeinsamkeit genau an diesem Punkt. Ich sehe viele Vorteile der Fritteusen ohne Fett und fühle, dass Sie, wenn Sie eine Fritteuse benötigen, eine Heißluftfritteuse anschaffen sollten. Das sind die Gründe dafür:

Heißluftfritteusen baden Ihre Speise nicht in Öl. Somit wird Ihr Essen gesünder. Die Reinigung ist einfacher, und weil Sie nicht mit Unmengen von heißem Öl hantieren, ist dieser Prozess zudem sicherer.

  • Fritteusen ohne Fett sind multifunktionell.
  • Heißluftfritteusen sind typischerweise kleiner und benötigen deshalb weniger Platz.

 

6. Heißluftfritteusen vs. Konvektionsofen

Heißluftfritteusen werden häufig mit Konvektionsöfen / Heißluftöfen verglichen, weil beide mit zirkulierter Luft arbeiten, um ein gleichmäßigeres Kochen zu gewährleisten. Aber es gibt einige Hauptunterschiede:

  • Größe: Heißluftfritteusen passen auf Ihre Arbeitsplatte und können immer verstaut werden,  wenn man sie nicht benötigt. Heißluftöfen, auch kompakte, sind größer.
  • Kochgeschwindigkeit: Weil Fritteusen ohne Fett kompakter sind, wird die Luft effizienter zirkuliert und dadurch erreicht man schnellere Kochzeiten.
  • Gestalt: Die abgerundete Form von Heißluftfritteusen führt dazu, dass die heiße Luft besser um die Speisen geströmt wird, was dazu beiträgt, dass delikate Dinge wie Soufflés, wo direkte Luftzufuhr wie im Heißluftofen eher unerwünscht ist, zubereitet werden können. Heißluftfritteusen sind die Gewinner, wenn es darum geht, knusprige, frittiert schmeckende Speisen zu kochen.
  • Einfache Reinigung: Ich hasse es, meinen Ofen zu reinigen. Aber ein kleines Gerät für die Arbeitsplatte wie eine Heißluftfritteuse? Viel einfacher in der Handhabung! Heißluftfritteusen haben entnehmbare Körbe, um feine Tröpfchen zu entfernen, während Heißluftöfen, auch kompakte keine haben.

Worauf soll man achten, wenn man Modelle vergleicht?


Die Haißluft-Fritteuse ist ein multifunktionales Gerät, das für Kochen verschiedener Gerichte ausgelegt ist. Mit ihrer Hilfe können Sie frittierte Speisen mit einem Minimum an Fett kochen, braten und backen. Einige der Hauptvorteile dieser Kochmethode liegen in der hohen Kochgeschwindigkeit und in der Erhaltung der wertvollen Eigenschaften der Lebensmittel. Es gibt einige wichtige Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie sich für ein Modell einer Heißluftfritteuse entscheiden. Welche Parameter für Heißluftfritteuse Test wichtig sind und was beim Kauf zu beachten ist, lesen Sie weiter.

1. Größe der Einheit

  • Wenn Sie eine kleine Küche haben und die Heißluftfritteuse nicht täglich auf der Arbeitsplatte haben möchten, sollten Sie die Maße überprüfen, um sicher zu sein, dass Sie einen passenden Aufbewahrungsort dafür haben, wenn sie nicht in Gebrauch ist.
  • Auf der anderen Seite, wenn Sie eine große Küche haben, und Sie die Heißluftfritteuse für jeden sichtbar auf der Arbeitsplatte haben wollen, werden Sie den Stellplatz so wählen, dass eine Steckdose in der Nähe ist.

2. Kapazität

Beim Heißluft Friteuse Test ist Kapazität sehr wichtig. Wenn Sie eine Heißluftfritteuse überfüllen, kann es sein, dass diese nicht richtig kocht und zu unsicheren Speisen führt, die zu lang bakterienfreundlichen Temperaturen ausgesetzt waren. Es ist nicht immer so leicht, genau zu sagen, wie groß die Kapazität einer Heißluftfritteuse ist. Unsere Bewertungen unten werden dies aber so gut wie möglich aufzeigen.

3.  Eingabefelder

Heißluftfritteusen haben sowohl analoge als auch digitale Eingabefelder. Beide funktionieren gut, aber manche Menschen bevorzugen aus irgendwelchen Gründen das eine oder das andere. Ich persönlich hasse analoge Zeitschaltuhren; Irgendwie breche ich die Knöpfe immer ab oder verdrehe sie so, dass sie sich nicht mehr einschalten lassen. Ein tolles digitales Display hingegen ist hilfreich, aber es muss funktionieren!

4. Rezeptbuch

Obwohl Internet überall präsent ist und Rezepte für Garer und Schnellsieder in Hülle und Fülle vorhanden sind, sind Heißluftfritteusen noch eher neu auf dem Gebiet. Viele Modelle wurden von bestimmten berühmten Köchen beworben und kommen mit einem Rezeptbuch, das von einem Küchenchef persönlich geschrieben wurde. Ich durchforste meist schnell das Internet, um herauszufinden, was ich kochen möchte. Aber bei Geräten wie diesen ist es gut, wenn man eine Idee davon hat, wonach man suchen soll, wenn es um Rezepte und Kochzeiten geht. Auch wenn ich keine Rezepte des Booklets verwende, hilft es mir, die Kochzeiten und Temperaturen für meine Gerichte aus dem Internet bestmöglich zu wählen.

5. Zubehör

Manche Heißluftfritteusen im Test kommen mit Zubehör, wie einem Gestell, das verwendet werden kann, um beispielsweise mehrere Schichten Huhn zur gleichen Zeit zu frittieren. Es ist leicht, etwas Passendes in einem Zubehörgeschäft zu kaufen, aber wenn Sie planen, regelmäßig Fisch zu frittieren, oder Würstchen, Hühnchen oder andere Fleischsorten, die mehr Platz brauchen, lohnt es sich, wenn Ihre Heißluftfritteuse mit einem Gestell kommt, das in deren Inneres passt.

6. Gewicht

Heißluftfritteusen sehen schlank und unspektakulär aus, aber das täuscht über deren Größe hinweg. Weil sie ziemlich groß sind, beinhalten sie ein beträchtliches Heizelement und sind deshalb häufig relativ schwer. Wenn Sie planen, Ihre Heißluftfritteuse in der Küche häufig hin- und herzutragen, sollten Sie das im Hinterkopf haben und sicher gehen, dass Ihre Heißluftfritteuse ein Gewicht hat, das Sie gut heben und tragen können.

7. Qualität des genutzten Materials

Eines der wichtigsten Kriterien für Test ist Qualität und Langlebigkeit. Jeder Käufer sucht ein langlebiges Gerät von hoher Qualität. Edelstahl und Kunststoff sind Materialien zur Herstellung des Gehäuses, das mit der Wärmedämmung ausgestattet sein sollte, um die Erwärmung des Geräts zu verhindern. Modelle aus Kunststoff zeichnen sich durch Leichtigkeit im Test aus. Modelle aus Edelstahl sind stilvoll und besonders langlebig.

8. Timer-Funktion und Sichtfenster

Timer wird typischerweise auf 30 oder 60 Minuten eingestellt. Nach Ablauf der eingestellten Zeit wird der Timer Alarm gegeben. Sichtfenster als eine zusätzliche Option ist nicht in jedem Modell im Test zu finden, bietet aber die nützliche Möglichkeit, den Frittiervorgang zu beobachten und besser zu kontrollieren.

9. Temperatureinstellung

Regulierung der Temperaturen sorgt für optimale Bedingungen für eine konkrete Speise. Beachten Sie die minimalen und maximalen Temperaturschwellen:

Der Minimalwert liegt zwischen 60° C und 120° C. Zum Dörren der Gemüse und Früchte ist Mindesttemperatur von 60° C geeignet;

Die höchstmögliche Temperatur liegt zwischen 200° C und 240° C zum Backen von Mehlprodukten. Pommes frites, Chips, Partygebäck – ca. 160° – 170° C, Steaks, Schaschlik – ca. 180° C und 190° C.

10. Bedienung

Wie Fritteuse ohne Fett Test gezeigt hat, ist eine einfache und bequeme Bedienung ein sehr wichtiger Faktor bei der Auswahl des Geräts. Achten Sie beim Kauf auf die Länge des Kabels, denn das Frittiergerät sollte in geringer Entfernung von der Wand und den Möbeln gestellt werden. Es ist bequem, wenn sich das Kabel nach dem Gebrauch in einem speziellen Fach aufwickeln kann. Wenn abnehmbare Teile der Fritteuse spülmaschinenfest sind, erleichtert dies die Reinigung. Einige Modelle verfügen über spezielle Filter, die der entstehende unangenehme Frittiergeruch sorbieren.

Welche Heißluftfritteuse sollten Sie auswählen?

Rotofritteuse DeLonghi F 28.311.W1 heißluftfritteuse erfahrungen

Rotofritteuse DeLonghi F 28.311.W1

Die Rotofritteuse DeLonghi F 28.311.W1 ermöglicht im Test die klassische Zubereitung von frittierten Speisen. Dabei werden Sie nur 50 % Fett oder Öl benötigen. Dies ist möglich, weil dieses Gerät mit dem Rotosystem ausgerüstet ist. Der Frittierkorb dreht sich, und nur die Hälfte des Frittierguts befindet sich im Öl. Dadurch wird es besonders knusprig, lecker und gesünder.

Diese Fritteuse von DeLonghi ist gut verarbeitet. In diesem Modell wurde das Easy-Clean-System integriert Mit diesem kann das Frittieröl nach Gebrauch sauber abgelassen, gefiltert und für den weiteren Gebrauch aufbewahrt werden. So wird die Reinigung dieser Fritteuse extrem vereinfacht und Sie sparen wertvolles Geld.

Für die bessere und vereinfachte Vorbereitung können Sie die vordefinierten Programme hinsichtlich Zubereitungszeit und Temperatur verwenden. Dank Luftverwirbelung zwischen der inneren und äußeren Wand wird das Gerät außen nicht heiß. So freuen sich all jene, die Frittier-Gerüche in der Küche stören. Denn hier gibt es einen Geruchs- und Fettfilter.

Vorteile:

  • Rotosystem
  • Easy-Clean-System
  • Frittierwanne mit Anti-Haftbeschichtung
  • Kennzeichnung der idealen Zubereitungszeit und Temperatur mit Symbolen
  • Geruchs- und Fettfilter
  • Dagarg
  • wärmeisoliertes Kunststoff-Gehäuse und Griff

Nachteile:

  • Kurzes Kabel
  • Es gibt keinen eingebauten Timer

Fazit: Die Rotoftritteuse DeLonghi F 28311.W1 mit Easy Clean System ist ein sehr gut funktioniertes Gerät für den kleinen Haushalt.

View on Amazon

Tefal ActiFry YV960130 2in1 Heißluftfritteuse

Tefal ActiFry YV960130 2in1 Heißluftfritteuse

Tefal ActiFry YV960130 2in1 Heißluft-Fritteuse ist eine erfreuliche Entdeckung in der Welt der Küchengeräte. Diese Heißluftfritteuse ist modern und innovativ. Ihr Design wird in jede beliebige Küche passen. Mit Hilfe der Tefal ActiFry YV960130 kann man nicht einfach nur frittieren, braten oder grillen, bei dieser Heißluftfritteuse können zwei Gerichte gleichzeitig gegart werden. Die Entwickler dieses Modells haben noch einen Schritt in Richtung fettarmes Essen gemacht. Jetzt wird das Frittiergut nicht mehr über die ganze Zubereitungszeit im Öl versenkt. Man braucht für das Kochen lediglich einen kleinen Messlöffel Öl hinzuzugeben, um schmackhafte, knusprige Speisen zu bekommen.

Die Heißluftfritteuse hat 4 Automatik-Programme für: Fleisch, Geflügel, Fisch und Dessert. Die Reinigung der Tefal ActiFry YV9601 2in1 geht bequem und schnell. Alle Teile können einfach ausgebaut und in der Spülmaschine gereinigt werden. Die Antihaftbeschichtung verhindert das Anbrennen im Garbehälter und auf der Grillplatte.

Vorteile:

  • Einfache Handhabung
  • Gesunde Zubereitung
  • Reichhaltiges Rezeptbuch
  • gleichzeitige Zubereitung von zwei Speisen
  • Rührarm sorgt für gutes Garen von allen Seiten
  • Kurze Aufwärmphase
  • Geringe Geruchsentwicklung
  • Sehr leicht zu reinigen

Nachteile:

  • Etwas zu kurzes Stromkabel
  • Signalton zu leise
  • Gewicht mit 6 kg etwas zu schwer
  • Braucht viel Platz in der Küche

Fazit: Tefal ActiFry YV960130 2in1 Heißluft-Fritteuse ist im Großen und Ganzen gut verarbeitet. Die Frittier-Ergebnisse haben uns im Test überzeugt. Die Fritteuse ist sehr leicht zu bedienen, zu reinigen und wird Ihnen die besten Heißluftfritteuse Erfahrungen bereiten.

View on Amazon

Princess XL 182020 Heißluftfritteuse im Test

Princess XL 182020 Heißluftfritteuse

Princess XL 182020 Heißluftfritteuse mit der Leistung 1500 Watt und einem Fassungsvermögen 3,2 L ist einen guten Wahl für jene, die gesunde und leckere Speisen bevorzugen. Mit diesem Gerät werden Sie schnell und fast ohne Öl kochen, da die Aufheizzeit bei dieser Fritteuse kurz ist. Denn hier wird statt Öl nur Luft erhitzt.

Diese Fritteuse bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit des Frittierens an, sondern man kann damit auch backen, grillen und braten, well bei diesem Modell Kombination aus zirkulierender Heißluft und der idealen Temperatur eingestellt ist. Ein digitales Display bietet Ihnen unterschiedliche Programme zur Vorbereitung von Fleisch, Fisch, Pommes frites, Gemüse und Meeresfrüchten an. Die Bedienung erfolgt über das zentrale Bedienfeld. Hier wählen Sie die Temperatur, legen den Timer fest oder nutzen vordefinierte Programme für Ihre Gerichte.

Das moderne Design der Fritteuse wird in jede Küche passen. Die einfache Reinigung und der feste Stand des Gerätes durch die Anti-Rutsch-Füße sind weitere Argumente für den holländischen Alleskönner.

Vorteile:

  • Einfache Handhabung
  • Geruchsarm
  • Einfach zu reinigen
  • Kurze Aufwärmphase
  • Spülmaschinenfestes Zubehör
  • Überhitzungsschutz
  • Einstellbare Temperatur und Zeit oder Automatikprogramme

Nachteile:

  • Gewicht: mit 5 kg etwas zu schwer
  • Braucht viel Platz

Fazit: Das Gerät Princess XL 182020 ist für jene, die wenig Zeit haben aber schnell schmackhafte Gerichte vorbereiten wollen.

View on Amazon

Tristar FR-6990 CrispyFryer XL Heißluftfritteuse im Test

Tristar FR-6990 CrispyFryer XL Heißluftfritteuse

Das Gerät Tristar FR-6990 CrispyFryer XL hat ein gutes Fassungvermögen von bis zu 3 Litern, es ist ein gutes Gerät für alle, die eine große Familie haben, oder gerne kleinere Partys feiern. In einem einzigen Schritt kann man Pommes für bis zu fünf Personen zubereiten. Auf dem Bedienfeld befinden sich zwei Drehräder, mit deren Hilfe lässt sich die Temperatur und gewünschte Vorbereitungszeit einstellen. So hat man die Möglichkeit, die idealen Einstellungen für sich auszuwühlen. Damit bereitet man die Lieblingsspeisen noch gesünder zu. Antirutsch-Füße sorgen dafür, dass die Heißluftfritteuse nicht verrutscht und immer sicher steht. Ein Überhitzungsschutz sorgt jederzeit für die notwendige Sicherheit.

Positiv zu erwähnen im Test ist die fast komplett geruchsneutrale Zubereitung der Speisen, welche Sie mit einer herkömmlichen Fritteuse nicht erreichen können. Dies liegt am Verzicht auf zusätzliches Fett, welches die Hauptquelle für einen unangenehmen Geruch beim Frittieren ist.

Vorteile:

  • Leistung von 1500 Watt
  • schnelle Zubereitung in 15 bis 20 Minuten
  • Kapazität von 3,2 Litern/fünf Portionen
  • Spülmaschineneignung aller ausführenden Bestandteile
  • Sehr einfach in der Bedienung

Nachteile:

  • Es gibt kein Sichtfenster
  • Bei der Arbeit das Gerät ist eher laut

Fazit: Mit der Heißluft-Fritteuse Tristar FR-6990 CrispyFryer XL können Sie schmackhafte Speisen frittieren, backen, rösten und grillen. Dabei werden Sie viel Zeit und Strom sparen, da dieses Modell mit der Leistung 1500 Watt 1/3 weniger Energie für das Kochen braucht, als etwa altbekannte Backöfen.

View on Amazon

Klarstein ‘VitAir’ Heißluftfritteuse im Test

Klarstein ‘VitAir’ Heißluftfritteuse

Die Heißluftfritteuse Klarstein ‘VitAir’ ist sehr modernes und mehrfunktionelles Gerät, mit dessen Hilfe kann man frittieren, grillen und backen. Mit diesem Küchenhelfer könnten Sie sehr gesunde und leckere Speisen für die ganze Familie zubereiten. Dies ist möglich, weil Sie für das Garen weder Öl noch Fett benötigen. Das Gerät ist mit dem Halogen-Infrarot-Heizelement ausgestattet, und die revolutionäre Gerätebauweise und Ventilationstechnik des Heißluftgarers garantiert eine gleichmäßige Hitzeverteilung, während Garsäfte im Gerät verbleiben.

Die Temperatur lässt sich beim Test gut programmieren. Bei diesem Gerät gibt es zwei Möglichkeiten für die Einstellung von Temperatur und Garzeit: manuell oder automatisch, wobei Temperaturen zwischen 50° bis 230° C und eine Laufzeit bis maximal einer Stunde zugelassen sind. Die Klarstein VitAir hat eine Anti-Haft-Beschichtung. Alle Teile sind spülmaschinengeeignet – bis auf das Basisgerät mit der Elektronik.

Vorteile:

  • optionales Zubehör: Dampfgareinsatz, Steak-Käfig, Drehspießrotator
  • Timereinstellung: max. 1 Std. / minutenweise einstellbar
  • für 3D-Grillkäfig und Grillspieß ist Rotation vorgesehen
  • Timerfunktion – zeitgesteuerter Start
  • Entnehmbares Metallinlay mit Anti-Haftbeschichtung
  • digitale Armatur zum Einstellen von Temperatur und Zeit
  • Deckelsicherung
  • automatische Abschaltung bei Programmende oder geöffnetem Deckel
  • Ventilatorlüftung

Nachteile:

  • Gewicht 6,1 kg

Fazit. Die Fritteuse Klarstein ‘VitAir’ Oil Free Hot Air macht im Heißluftfriteuse Test einen positiven und robusten Eindruck, liefert ein gesundes, fettreduziertes Frittieren / Backen / Grillen / Rösten ab.

View on Amazon


 

BESTEN FRITTEUSEN3

Mein absoluter Favorit im Test ist definitiv die Phillips. Meine Gründe für die Wahl der Phillips? Ich habe eine vierköpfige Familie. Deshalb brauchen wir eine gewisse Kapazität in der Heißluftfritteuse, die den Avalon & Black+Decker aus dem Rennen wirft. Diese wären perfekt für einige meiner älteren Freunde, deren Kinder bereits aus dem Haus sind, oder für jüngere, die nur für sich selbst kochen. Aber für uns sind diese zu klein. Die GoWISE ist in vielen spaßigen Farben zu haben. Das macht sie besonders interessant. Aber ich müsste Zubehör kaufen, um sie so zu verwenden, wie ich sie benötige, deshalb würde das weitere Kosten nach sich ziehen.

 

Wenn Sie hauptsächlich Pommes Frites mit heißer Luft zubereiten (wie es viele Menschen tun), ist der Tefal ActiFry der Beste seiner Kategorie. Aber Sie könnten damit in die Schublade jener gesteckt werden, die mit dem Kochlöffel nicht umzugehen wissen. Wenn ich an den Platz in meiner kleinen Küche bestmöglich nutzen kann, muss das Gerät verschiedene Funktionen erfüllen. Eines wie die Phillips, die Hühnchen braten und gleichzeitig Beilagen zubereiten kann, bietet für mich den höchsten Wert!

 

 

BESTE WAHL

Tristar FR6990

Check Price